Weihersanierung Münchenstein

In Münchenstein wurden zwei alte undichte Weiher wieder ausgegraben und in einer neuen Gestaltung zusammengefasst, so dass beide Weiher mit einer Folie abgedichtet werden konnten. Nur eine leichte Schranke aus Rundkies trennt die beiden Weiher, doch bei genügend Wasser können sich die Wasserflächen verbinden. Die Weiher sind neben einem alten Obstgarten und von einer Wildnis-Zone eingefasst. Eine schöne, grosse Esche steht am Hang zwischen den Weihern und beschattet den Standort. Ein Weiher, der so in der Natur eingebettet ist braucht regelmässige Pflege, ansonsten verlandet er sehr schnell wieder aufgrund der vielen anfallenden Nährstoffe im Bereich der Weiher.

Teile deine Gedanken