Schwimmteich Rumisberg

In Rumisberg enstand ein Schwimmteich in einem Permakulturgarten. Der Teich wird durch Dachwasser gespeist und auch genutzt um den Garten zu bewässern. Mit einer Umwälzpumpe wird das Wasser zirkuliert, und das Regenwasser von der Nordseite fliesst über einen kleinen Wasserfall in den Teich. Sauerstoff im Wasser ist sehr wichtig für die aeroben Bakterien, welche das Wasser zusammen mit den Pflanzen reinigen.

Beim Aushub kamen sehr viele Steine hervor, welche – zusammen mit weiteren Steinen vom Land – alle wiederverwendet wurden um die Trockenmauer vor dem Damm zu bauen und die Steilen Böschungen im Teich auszukleiden.

Der Aushub mit zwei Flachwasserzonen – für den Filterbereich und für ein Plantschbecken für die Kinder.
Am Tiefsten Punkt liegt ein kleiner Schacht wo durch ein Gitter das Wasser und der Schlamm absaugt werden von der Pumpe.
Stufen machen den Teich sicherer für Kinder und gemütlicher mit mehreren Sitzgelegenheiten.
Trotz sehr wilden lokalen Steinen steckt viel Liebe zum Detail in diesem Projekt.